Datenschutz

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Rechtsgrundlage, den Zweck und den Umfang[nbsp]der Verarbeitung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten.[nbsp]

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist

C24 Baltic Trust GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Guido Krüger
Koppelstrasse 21
18437 Stralsund
Telefon: 03831 / 447201
Mail: info@c24-capital.de

(nachfolgend: „Verantwortlicher“ oder „wir“).

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden
Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen
werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr
Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

– IP-Adresse des anfragenden Rechners,
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
– Name und URL der abgerufenen Datei,
– Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
– verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite, d.h. ermöglichen, dass Ihnen die Webseite angezeigt wird,
– Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
– Gewährleistung und Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
– anonymisiert zu weiteren administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 b und f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Eine[nbsp]Zusammenführung mit anderen bei uns vorhandenen Daten erfolgt nicht.

Cookies

Auf unserer Webseite werden Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern (z.B. indem Sie bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wieder erkannt und etwaige Daten nicht erneut eingeben[nbsp]müssen) sowie zu statistischen Zwecken, um die Webseite zu verbessern.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer[nbsp]berechtigten Interessen sowie der berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO[nbsp]erforderlich.[nbsp]

Die meisten der von uns verwendeten temporäre Cookies (sogenannte „Session-Cookies“) werden[nbsp]nach Ende der Nutzung unserer Webseite bzw. beim Schließen des Browsers automatisch von Ihrem[nbsp]Endgerät gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns,[nbsp]Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so[nbsp]konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis[nbsp]erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird oder einen Cookie-Blocker als Browser Add-On[nbsp]installieren, z.B. Ghostery ( https://www.ghostery.com/de/ ). Die vollständige Deaktivierung von[nbsp]Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, beispielsweise mittels des Kontaktformulars auf unserer[nbsp]Webseite, per E-Mail oder per Telefon, ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer Email-Adresse[nbsp]erforderlich, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten können. Weitere Angaben können[nbsp]freiwillig getätigt werden. Die zum Zwecke der Kontaktaufnahme übermittelten Daten werden wir[nbsp]ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten. Rechtsgrundlagen dieser
Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b DSGVO, sofern es eine vorvertragliche Maßnahme ist,[nbsp]sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung. Die hierbei erhobenen[nbsp]personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und einer[nbsp]Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn,[nbsp]

– Sie haben nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eine Einwilligung erteilt,
– dies ist gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung des[nbsp]Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich,
– es besteht ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges[nbsp]Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, sowie
– für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 („Google“). Zweck der Verwendung von Google Analytics ist, die Nutzung unserer Webseite analysieren, regelmäßig verbessern und damit wirtschaftlicher betreiben zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseite haben und die Datenverarbeitung zur Wahrung dieses Interesses erforderlich ist.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt
weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield und sich damit verpflichtet, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active .
Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Aus den dabei verarbeiteten Daten können pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber
hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .
Die in diesem Rahmen über Google Analytics verarbeiteten personenbezogenen Daten der Webseitenbesucher werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.
Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street,
Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz:
http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

Google Fonts

Auf dieser Webseite binden wir die Schriftarten “Google Fonts” des Anbieters Google LLC („Google“),1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Dazu lädt beim Aufrufen unsererSeite ihr Browser die benötigte Webfonts in ihren Browsercache. Dies ist erforderlich, damit auch ihrBrowser eine optisch bessere Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Unterstütz ihr Browser dieseFunktion nicht, wird eine Standardschrift von ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Beim Aufrufen unserer Seite werden Nutzerdaten an Google übermittelt. Für die Fälle, in denen personenbezogeneDaten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework und sich damit zur Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts verpflichtet.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Fonts ist unser berechtigtes Interesse an einer optimalen, nutzerfreundlichen Darstellung bzw. am sicheren Betrieb unserer Webseite, Art. 6 Abs. 1lit. f DSGVO.

Datenschutzerklärung des Anbieters Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacyund eine Opt-Out-Möglichkeit unter: https://adssettings.google.com/authenticated .

Aufbewahrungsfristen und Löschung von Daten

Die vom Verantwortlichen erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern diese zur Erfüllung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind bzw. der vereinbarte Verwendungszweck wegfällt und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Aufbewahrungs fristbeträgt für Handelsbriefe 6 Jahre und für alle steuerrechtlich relevanten Unterlagen 10 Jahre.

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten:

Auskunft: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Datenverlangen, Art. 15 DSGVO.
Berichtigung oder Vervollständigung: Sie können die Berichtigung unrichtiger oderVervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, Art. 16 DSGVO.
Löschung: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO verlangen.
Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, Art. 18 DSGVO.
Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenenDaten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder die Übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über dieVerarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, Art. 77 DSGVO.

Widerspruchsrecht

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten gegenüber dem Verantwortlichen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch ist in Schriftform oder per E-Mail an denVerantwortlichen möglich.

Widerruf Ihrer Einwilligung

Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, können Sie diese Einwilligung gegenüber dem Verantwortlichen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Der Widerruf ist in Schriftform oder per E-Mail an denVerantwortlichen möglich.

Änderungsvorbehalt

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder aufgrund geänderter rechtlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Der Verantwortliche wird die Nutzer über Änderungen der Datenschutzbestimmungen in angemessener Art und Weise informieren. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.